PASSION FRUIT ÖL

-Passiflora Edulis-

Herkunft & Geschichte

Das Kernöl dieser exquisiten Frucht ist besonders leicht und zeiht schnell in die Haut ein.

Gewonnen wird das hellgelbe Öl aus den gelb-braunen Kernen der schönen Passionsfrucht, die zum Beispiel in Südamerika, Puerto Rico und Südafrika beheimatet ist.

Passionsfruchtöl oder auch Maracujaöl genannt, enthält Flavonoide, im besonderen Quercetin, welcher ein bewährter Radikalfänger ist. Flavonoide stärken unteranderem die Blutgefäße und können dadurch die Durchblutung verbessern.

Omega-3 und Omaga-9 Fettsäuren nähren die Haut und können die natürliche Aknebehandlung positiv unterstützen. Mineralien, wie zum Beispiel Magnesium, Phosphor und Kalium unterstützen diese Wirkung positiv. Des Weiteren ist es eine wahrer Vitamin A und Vitamin C Spender.

 

Dieser Vitamincocktail kann, besonders in Kombination mit Quercetin, dabei helfen freie Radikale zu bekämpfen und umweltbedingten Hautschäden vorzubeugen.

  • Bartpflegeöl

  • regenerierend

  • spendet langanhaltend Feuchtigkeit

  • nährend

  • Vitamin A & C Boost

  • entzündungshemmend & lindernd

Anwendung

Ideal für:

 

  • normaler Haut

  • ​sensibler und gestresster Haut

  • Schwangerschaftsöl

  • Haaröl

  • Bartöl

 

Haut: Das Öl nach Belieben pur auf die Haut aufgetragen. Es lässt sich exzellent in die noch feuchte Haut einmassieren, um noch mehr Feuchtigkeit einzuschließen.

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, empfehle ich, auf handgemachte Naturseifen umzusteigen. 

Haar

Passion Fruit Öl eignet sich hervorragend als Bartpflegeprodukt.

Dieses leichte Öl eignet sich als Haarspitzen-Öl. Hierzu 1-2 Tropfen in die Handflächen geben und verreiben, anschließend in die trockenen oder feuchten Haarspitzen (letzten 1-2cm der Harre) massieren und einwirken lassen. 

Passion Fruit Öl hat einen charakteristischen, fruchtigen Duft, den aber tatsächlich nicht jeder mag. Der Geruch verfliegt auf der Haut nach einigen Minuten.

Fun Fact

Die Passionsfrucht sieht, je nach Region, unterschiedlich aus. In Puerto Rico zum Beispiel habe ich meist gelbe Früchte gesehen. Während in Südafrika die dunkel violetten Früchte anzutreffen sind. Beide schmecken köstlich!!

Sie unterscheiden sich nicht nur in Farbe sondern auch in ihrem Namen. Während ich in Deutschland eher über den Namen "Maracuja" stolpere wird sie auf Puerto Rico "Parcha" genannt und in Südafrika "Granadilla". 

Passion Fruits in Kapstadt

Passion Fruits auf Puerto Rico

-fotografiert von @cosechacaribe

Inhaltsstoffe:

100% kaltgepresstes Passion Fruit Öl

Follow Me

 

  • Schwarz Instagram Icon

Lets stay in touch

Maria

About Me

Founder of green planet . COSMETICS .

© 2018-2020 by green planet . COSMETICS . 

®